Zum Inhalt

All mein Hass Beiträge

The Hateful Eight Roadshow

Im Rahmen der The Hateful Eight Roadshow wird Quentin Tarantinos neuester Film in 70mm auf die Leinwand projiziert. Leider macht die Roadshow dabei nur in wenigen deutschen Städten halt (Berlin, Hamburg, Essen, Karlsruhe), da für diese Art Filmmaterial kaum noch Kinos die notwendige Projektionstechnik besitzen. Zum 70mm Film, oder genauer…

Weiterlesen The Hateful Eight Roadshow

The Revenant

Um die Gelegenheit direkt beim Schopf zu packen: allen Lesern ein verspätetes, aber dennoch frohes neues Jahr 2016! Zurück zum Thema. The Revenant, der neueste Streifen des katalanischen mexikanischen Regisseurs Alejandro Iñárritu, läuft seit dieser Woche in den deutschen Kinos. Ich habe mich gestern mit einem Bademantelträger in das lokale…

Weiterlesen The Revenant

Star Wars Episode VII

Mit Star Wars: The Force Awakens gelingt Regisseur J. J. Abrams, was George Lucas in den zuletzt erschienenen Episoden I-III nicht gelang. Star Wars in modernem Gewand auf die große Kinoleinwand zu bringen. Dabei ist bezeichnend, dass – wie es ein Kollege formulierte – ausgerechnet der Film, der unter der…

Weiterlesen Star Wars Episode VII

Das Parlament und die Störerhaftung

Um zunächst mit etwas Positivem in den Artikel einzusteigen: dass das Gesetz zur Abschaffung des Routerzwanges tatsächlich verabschiedet wurde, macht mir nach meiner anfänglichen Freude langsam aber sicher Sorgen. Na gut, das klingt jetzt negativ, der Umstand ist ja an sich erfreulich. Dennoch – irgendjemand muss den Bürgern schließlich insgeheim…

Weiterlesen Das Parlament und die Störerhaftung

Vom Irrglauben des Glaubens

oder: Meine Meinung zu den Anschlägen in Paris am 13. November 2015. Als „Ungläubigem“ fallen einem manche Dinge im Leben leichter als gottesfürchtigen Menschen. Zum Beispiel die Feststellung zu treffen, dass Menschen, die auf Grund der Interpretation ihrer Religion andere Menschen töten, nicht ganz richtig im Kopf sein können und…

Weiterlesen Vom Irrglauben des Glaubens