Zum Inhalt

FFF30 Tag 4

Kidnap Capital

Zu Humankapital reduzierte mexikanische Einwanderer werden nach dem illegalen Grenzübertritt in die USA in einem Kelleverlies festgehalten und wie Tiere gehalten. Nach einem recht hektischen Anfang schlägt der Film eine qualvoll ruhige Gangart ein, stellenweise mit Ausflügen Richtung Torture Porn. Ein fesselnder Film, der beim Anschauen weh tut. Warum muss so etwas gleich am frühen Mittag laufen. Trotzdem: Unterhaltung von Anfang bis Ende, mit einer schmerzhaften, akribischen Kamera.

Happy Birthday

Leider kann man nicht viel über den Plot verraten, denn der Spoiler würde den Film verderben. Eins sei verraten: der Film spoilert sich selbst gleich am Anfang (das wird nur niemandem auffallen :)). Wie dem auch sei: Mensch hat Geburtstag, wird von seiner Freundin betrogen und beschließt auf drängen eines Freundes seinen Geburtstag in Mexiko zu feiern. Aber nicht etwa in Tijuana sondern im richtigen Mexiko. Was auch immer das zu bedeuten hat wird dann schnell klar. Drogenexzesse und schräge Wendungen bis ans Ende. Nett war auch Steven Tyler als mexikanischer Schamane / Drogenberater. Cooles, leicht daherkommendes Ding.

The Devil’s Candy

Nein. Einfach nur nein. Positiv empfand ich lediglich den psychopathischen Serienkiller und das Gemälde, dass einen Teil der Handlung einnimmt. Ansonsten ein ziemlich generischer Streifen ohne viel Inspiration mit einem Ende, bei dem man sich sehr, sehr oft an den Kopf fassen musste.

The Eyes Of My Mother

Endlich mal ein verstörender Beitrag, der nicht auf reine Visualisierung gesetzt hat und extrem ruhig und in schwarz/weiß eine frische Geschichte über die Einsamkeit einer jungen Frau erzählt. Oder so ähnlich. Hat ein wenig polarisiert – ein Teil konnte nichts damit anfangen, mir hat er sehr gut gefallen. Auch wenn hier nicht viel steht: am Besten nichts darüber lesen und anschauen. Los! JETZT!

Don’t Grow Up

Zombie-Apokalypse. Coming of Age. Die Erwachsenen sind Zombies. Die Kinder haben Waffen und töten die Zombies. Gähn.

Published inAllgemein