Zum Inhalt

Autor: Daniel

Daniel beschäftigt sich seit 1991 mit "IT". Wenn er gerade nicht über irgendeinem Software-Problem am Verzweifeln ist, schaut er sich als Connaisseur bewegter Bildkunst gerne schlechte bis exzellente Filme abseits des Hollywood-Mainstreams an und verköstigt dazu ein gutes Glas Whisky. Oder er malträtiert sich mit dem Spielen verzweiflungserzeugender Videospiele selbst (gerne 8-/16-Bit Ära).

Ikigai

Ikigai (jap. 生き甲斐 ‚Lebenssinn‘) ist frei übersetzt „das, wofür es sich zu leben lohnt“, „die Freude und das Lebensziel“ oder salopp ausgedrückt „das Gefühl, etwas zu haben, für das es sich lohnt, morgens aufzustehen“ https://de.wikipedia.org/wiki/Ikigai Nachts kann ich nicht schlafen. Tagsüber bin ich müde. Dazwischen habe ich über den Tag verteilt mein Zuhause in den…

Lucky (2017)

Im Delphi läuft zur Zeit eine im Oscar-Rauschen der vergangenen Tage und Wochen weniger beachtete Perle der Filmkunst. Mit dem Regiedebüt von John Caroll Lynch (auf der anderen Seite der Kamera als Darsteller bekannt aus Filmen wie Fargo, Ghotika oder Zodiac) wird dabei nicht nur Filmurgestein Harry Dean Stanton ein passendes Denkmal gesetzt, sondern…

The Post

Ich fasse mich kurz mit meiner Meinung zu The Post. Während anderen Filmen wie Black Panther aus obskuren Gründen Oscars aufoktroyiert werden, die mich in der Argumentation der Begründung an Moonlight erinnern, schafft Steven Spielberg mit The Post (oder zu deutsch Die Verlegerin) einen kleinen aber in aktuellem Kontext betrachteten wichtigen Film.…

The Florida Project

Dienstag ist Schleich-Vorschau-Tag. Eingeschlichen hat sich heute Abend knapp drei Wochen vor dem offiziellen Start The Florida Project, eine Mischung aus Zurückversetzen in die eigene Kindheit und abgrundtief deprimierender sozialer Tragödie. Ich bin immer noch ein wenig sprachlos angesichts der Art und Weise, wie der Film mit sich selbst und seiner…

Nur Gott kann mich richten

Gestern im kleinen EM3 Nur Gott kann mich richten gesichtet. Es ist interessant, wie zielgruppenrelevant das EM3 wirkt, dadurch, dass es eben sehr, sehr, sehr klein ist. Auf deutsch gesagt: es erfordert nur eine geringe Anzahl Personen um den Eindruck zu erwecken, dass das Kino voll von <Angehörige einer beliebigen Randgruppe hier einfügen> ist.…

Star Wars: The Last Jedi

Der nachfolgende Pfosten enthält Haupt-Verderber. Wer den/die Film(e) noch nicht gesehen hat, hört hier auf zu lesen! Nach dem Star Wars Auffrischkurs haben wir es letzte Woche Mittwoch tatsächlich in recht großer Zahl ins IMAX nach Karlsruhe geschafft. Die spannende Frage ist: ist Episode 8 gut? Ich denke mal im konkreten…

Kinoplanung KW44

Der Terminkalender für Kino ist nächste Woche besonders voll. Am Montag Abend läuft God’s Own Country im kleinen EM auf englisch mit Untertiteln. Was die Kritik angeht, gehen die Wertungen dabei gerade durch die Decke. Inhaltlich scheint der Film Brokeback Mountain zu ähneln, allerdings mit einem anderen Thema und geänderter Lokalität. Ich vermute mal…

HowTo Switch-Austausch in sieben einfachen Schritten

Schreibe vorher auf, welches System an welchem Kabel hängt Traue nicht den lokalen Servermenschen mit Aussagen zu 1. Die Servermenschen werden alle Fehler auf Dich schieben, aber in Wirklichkeit sind Ihre Kabel aufgrund ihrer Dokumentation und/oder Konfiguration falsch gesteckt. Traue nicht den lokalen Netzwerkmenschen mit Aussagen zu 1., wenn sie…

Sneak OV: The Big Sick

In der Sneak wurde heute die RomCom The Big Sick gezeigt. Romantische Komödien sind oftmals ein gefährliches Minenfeld aus einer Vielzahl an Gründen. Nur allzu häufig trifft man auf abgedroschene Witze Charaktere Musik Kamera Skripte generell. Vor einigen Monaten hatte ich es erst wieder mit einer der Vertreter der Kategorie schlecht zu tun: Table 19 –…